Fächerpapagei

Themenbereich:  Papageienhaus
Wissenschaftlicher Name:  Deroptyus accipitrinus
Klasse:  Vögel
Kontinent:  Südamerika
Lebensraum:  Waldgebiete, Savannenwälder
Nahrung:  Fruchtfresser
Gewicht:  0,19 - 0,28 kg
Größe:  33 cm
altphoto

Der Fächerpapagei ist die einzige Art seiner Gattung.

Zeichnet sich durch verlängerte und besonders breite Genickfedern aus, die einen Kragen bilden und von einem Vogel als Drohgebärde bei Erregung fächerartig aufgerichtet werden können. Dies dient der optischen Vergrößerung des Körpers.

Erhaltungszustand
Ausgestorben
In der Natur ausgestorben
Vom Aussterben bedroht
Stark gefährdet
Gefährdet
Potenziell gefährdet
Nicht gefährdet
Unzureichende Datengrundlage
Nicht bewertet

Interessante Fakten

Zeichnet sich durch verlängerte und besonders breite Genickfedern aus, die einen Kragen bilden und von einem Vogel als Drohgebärde bei Erregung fächerartig aufgerichtet werden können. Dies dient der optischen Vergrößerung des Körpers.
Du hast noch kein Tagesticket?

Du hast noch kein Tagesticket?