Andenkondor

Themenbereich:  Greifvogelanlage
Wissenschaftlicher Name:  Vultur gryphus
Klasse:  Vögel
Kontinent:  Südamerika
Lebensraum:  Atlantikküste
Nahrung:  Fleischfresser
Gewicht:  15 kg
Größe:  100 - 130 cm
altphoto

Der Andenkondor erreicht Spannweiten bis zu 3,20 Meter.

In den höchsten Gipfeln der Anden lebt und brütet dieser Neuweltgeier. Auf der Suche nach verendeten Tieren kommt der Andenkondor aber auch bis an die Strände des Pazifiks hinunter. Mit einer Flügelspannweite von bis zu 3,20 m ist er ein imposanter Flieger!

Erhaltungszustand
Ausgestorben
In der Natur ausgestorben
Vom Aussterben bedroht
Stark gefährdet
Gefährdet
Potenziell gefährdet
Nicht gefährdet
Unzureichende Datengrundlage
Nicht bewertet

Interessante Fakten

In den höchsten Gipfeln der Anden lebt und brütet dieser Neuweltgeier. Auf der Suche nach verendeten Tieren kommt er aber auch bis an die Strände des Pazifiks hinunter. Mit einer Flügelspannweite von bis zu 3,20 m ist er ein imposanter Flieger!
Du hast noch kein Tagesticket?

Du hast noch kein Tagesticket?