Bartgeier

Themenbereich:  Greifvogelanlage
Wissenschaftlicher Name:  Gypaetus barbatus
Klasse:  Vögel
Kontinent:
,  Asien
,  Afrika
,  Europa
Lebensraum:  montane Bergregion oberhalb der Baumgrenze
Nahrung:  Fleischfresser
Gewicht:  4,5 - 7 kg
Größe:  94 - 125 cm
altphoto altphoto

Der Bartgeier ernährt sich vorwiegend von Knochen.

Der Bartgeier frisst vorwiegend Knochen, die im Ganzen verschluckt und dank des sauren Magensaftes vollständig verdaut werden! Große Knochen werden aus dem Flug gezielt auf Felsplatten fallen gelassen, wo sie in kleinere Stücke zerschellen.

Erhaltungszustand
Ausgestorben
In der Natur ausgestorben
Vom Aussterben bedroht
Stark gefährdet
Gefährdet
Potenziell gefährdet
Nicht gefährdet
Unzureichende Datengrundlage
Nicht bewertet

Interessante Fakten

Vorwiegend werden Knochen gefressen, die im Ganzen verschluckt und dank des sauren Magensaftes vollständig verdaut werden! Große Knochen werden aus dem Flug gezielt auf Felsplatten fallen gelassen, wo sie in kleinere Stücke zerschellen.
Du hast noch kein Tagesticket?

Du hast noch kein Tagesticket?