Straußwachtel

Themenbereich:  Pukara
Wissenschaftlicher Name:  Rollulus rouloul
Klasse:  Vögel
Kontinent:  Asien
Lebensraum:  Regenwald, Bambushaine, Lichtungen
Nahrung:  Fruchtfresser
Gewicht:  0,15 - 0,19 kg
Größe:  25 - 27 cm
altphoto

Die Straußwachtel baut ein Kugelnest mit seitlichem Einschlupf.

Die Straußwachtel lebt zur Brutzeit paarweise, sonst in kleinen Gruppen. Aus Zweigen und Blättern wird ein Kugelnest mit seitlichem Einschlupf gebaut. Es werden 5 – 6 Eier gelegt, die das Weibchen 18 Tage bebrütet, während das Männchen vor dem Nest Wache hält.

Erhaltungszustand
Ausgestorben
In der Natur ausgestorben
Vom Aussterben bedroht
Stark gefährdet
Gefährdet
Potenziell gefährdet
Nicht gefährdet
Unzureichende Datengrundlage
Nicht bewertet

Interessante Fakten

Zur Brutzeit paarweise, sonst in kleinen Gruppen. Aus Zweigen und Blättern wird ein Kugelnest mit seitlichem Einschlupf gebaut. Es werden 5 – 6 Eier gelegt, die das Weibchen 18 Tage bebrütet, während das Männchen vor dem Nest Wache hält.
Du hast noch kein Tagesticket?

Du hast noch kein Tagesticket?