Gelbbrust-Fruchttaube

Themenbereich:  Pukara
Wissenschaftlicher Name:  Ptilinopus occipitalis
Klasse:  Vögel
Kontinent:  Asien
Lebensraum:  Tiefebenen auf Inseln, Wäler der Vorgebirge
Nahrung:  Fruchtfresser
Gewicht:  0,2 - 0,28 kg
Größe:  28 - 32 cm
altphoto

Die Gelbbrust-Fruchttaube spielt eine große Rolle bei der Verbreitung von Pflanzen.

Mit Hilfe ihres dehnbaren Schlundes können Fruchttauben große Früchte im Ganzen schlucken. Sie verdauen nur das Fruchtfleisch und scheiden die Kerne wieder aus – bei der Verbreitung von Pflanzen spielen sie eine wichtige Rolle!

Erhaltungszustand
Ausgestorben
In der Natur ausgestorben
Vom Aussterben bedroht
Stark gefährdet
Gefährdet
Potenziell gefährdet
Nicht gefährdet
Unzureichende Datengrundlage
Nicht bewertet

Interessante Fakten

Mit Hilfe ihres dehnbaren Schlundes können Fruchttauben große Früchte im Ganzen schlucken. Sie verdauen nur das Fruchtfleisch und scheiden die Kerne wieder aus – bei der Verbreitung von Pflanzen spielen sie eine wichtige Rolle!
Du hast noch kein Tagesticket?

Du hast noch kein Tagesticket?