Neuseeländischer Flachs

Wissenschaftlicher Name:  Phormium tenax
Kontinent: Ozeanien
Frucht:  Sie
Gefallenes Blatt:  Nein
Giftig:  Nein
Größe:  5 m

Diese Pflanze gilt in tropischen Gebieten als beliebte Zierpflanze

Wie der Name es schon ahnen lässt, stammt der Neuseeländische Flachs ursprünglich aus Neuseeland und liebt sümpfige Standorte. Er wird in tropischen Ländern als Zierpflanze und zur Fasergewinnung genutzt. Diese Pflanzenart kann Wuchshöhen von bis zu 5 Metern erreichen.

Mit der Saisonkarte vom Weltvogelpark jede Menge Spaß erleben

Mit der Saisonkarte vom Weltvogelpark jede Menge Spaß erleben