Prachtreiher

Wissenschaftlicher Name:  Ardeola speciosa
Klasse:  Vögel
Kontinent:  Asien
Lebensraum:  Mangroven, Sümpfe
Nahrung:  Insekten, Fisch, Krebse
Gewicht:  0,23-0,37 kg
Größe:  42-47 cm
altphoto

Reiher sind eine artenreiche Familie mit über 60 verschiedenen Arten.

Der Prachtreiher lebt in kleinen Gruppen, oft in gemischten Kolonien mit anderen Reiher-Arten. Das Nest wird auf belaubten Ästen, häufig über Wasserflächen, gebaut. Zur Paarungszeit im Prachtkleid mit gold-braunen Federn und 2 verlängerten, weißen Kammfedern.

Erhaltungszustand
Ausgestorben
In der Natur ausgestorben
Vom Aussterben bedroht
Stark gefährdet
Gefährdet
Potenziell gefährdet
Nicht gefährdet
Unzureichende Datengrundlage
Nicht bewertet

Interessante Fakten

Lebt in kleinen Gruppen, oft in gemischten Kolonien mit anderen Reiher-Arten. Das Nest wird auf belaubten Ästen, häufig über Wasserflächen, gebaut. Zur Paarungszeit im Prachtkleid mit gold-braunen Federn und 2 verlängerten, weißen Kammfedern.
Du hast noch kein Tagesticket?

Du hast noch kein Tagesticket?