Rhododendron

Wissenschaftlicher Name:  Rhododendron
Kontinent: Asien
Frucht:  Sie
Gefallenes Blatt:  Nein
Giftig:  Sie
Größe:  bis zu 20 m

Die Rhododendren im Weltvogelpark sind bis zu 6 Meter hoch und über 50 Jahre alt.

Rhododendren sind sommergrüne oder immergrüne Sträucher, die im Frühling durch eine überwältigende Blütenfülle bestechen. Die verwelkten Blüten sollten ausgebrochen werden, um die Bildung neuer Blütenknospen zu fördern. Die Rhododendren im Weltvogelpark Walsrode sind bis zu sechs Meter hoch und über 50 Jahre alt, die von Anfang Mai bis Ende Juni durch ihre Farben- und Formenvielfalt berauschen.

Mit der Saisonkarte vom Weltvogelpark jede Menge Spaß erleben

Mit der Saisonkarte vom Weltvogelpark jede Menge Spaß erleben