Chinesische Hanfpalme

Wissenschaftlicher Name:  Trachycarus fortuneil
Kontinent: Asien
Frucht:  Sie
Gefallenes Blatt:  Nein
Giftig:  Nein
Größe:  15 m

Diese Pflanzenart zählt zu den Palmengewächsen.

Die Chinesische Hanfpalme zählt zur Familie der Palmengewächse (Arecaceae). Ihr ursprüngliches Verbreitungsgebiet erstreckt sich von Burma über China bis nach Japan. Vereinzelt findet man die Hanfpalme auch im Himalaya-Gebiet. Sie wächst in Höhen von bis zu 2.400 Metern.

Mit der Saisonkarte vom Weltvogelpark jede Menge Spaß erleben

Mit der Saisonkarte vom Weltvogelpark jede Menge Spaß erleben