Bromelie

Wissenschaftlicher Name:  Bromeliaceae
Kontinent:
, Nord-Amerika
, Südamerika
Frucht:  Sie
Gefallenes Blatt:  Nein
Giftig:  Nein
Größe:  35 - 50 cm

Bromelien wachsen nicht nur auf dem Boden, sondern auch gerne auf Bäumen und Felsen.

Die Bromelien sind ursprünglich im mittleren Südamerika und in der Karibik beheimatet. Je nach Gattung wachsen sie auf Bäumen,

Felsen oder auf dem Boden. In den trichterförmigen Gebilden, die durch rosettenförmige steife Blätter entstehen, speichern sie

Wasser. Der Blütenstand entspringt aus der Mitte der Rosette und ist von blattartigen, bisweilen auch leuchtendbunten Hochblättern

umgeben.

Mit der Saisonkarte vom Weltvogelpark jede Menge Spaß erleben

Mit der Saisonkarte vom Weltvogelpark jede Menge Spaß erleben