Skip to main content

Babyboom im Weltvogelpark Walsrode

|   News

Im Nesthäkchen und der Vogelbabystation können Besucher aktuell live dabei sein wie unsere Jungtiere groß und stark werden - von Arassaris, Bartkäuzen bis hin zum imposanten Gänsegeier.

 

 

 

Im Nesthäkchen und der Vogelbabystation können Besucher aktuell live dabei sein wie unsere Jungtiere groß und stark werden - von Arassaris, Bartkäuzen bis hin zum imposanten Gänsegeier ist hier einiges dabei. Über den Juni hinweg ist noch weiterer Nachwuchs zu erwarten, der dann ebenfalls für die Besucher während der kommentierten Vogelbabyfütterung in der Vogelbabyaufzuchtstation gleich neben dem Rosencafé zu sehen sein wird oder aber in unserem Nesthäkchen bei der Terrasse an der Paradieshalle bzw. dem Toowoomba. 

Besonders interessant für die Besucher ist aber noch ein ganz anderer Nachwuchs im Weltvogelpark: der Nachwuchs der wilden Störche aus den rund 15 Nestern, die sich im ganzen Park verteilen. Da hier der Futterbedarf besonders groß ist, fliegen bei den zwei Mal täglich kommtierten Fütterungen in der Storchenanlage immer wieder wilde Störche in das Gehege und stibitzen das ein oder andere Futterstück. Da lernen die Parkstörche sich durchzusetzen :-)

Ein tolles Ereignis, das für alle Besucher während der kommentierten Mitmachfütterung der Pinguine, Pelikane und Störche zu erleben ist, täglich um 10.30 Uhr und 17.00 Uhr.