Kaukasische Flügelnuss

Wissenschaftlicher Name:  Pterocarya fraxinifolia
Kontinent: Asien
Frucht:  Sie
Gefallenes Blatt:  Nein
Giftig:  Sie
Größe:  25 m

Dieser besondere Laubbaum gehört zur Gattung der Flügelnüsse.

Die Kaukasische Flügelnuss gehört zur Familie der Walnussgewächse. Sie ist verbreitet in den Bergwäldern vom Kaukasus bis zum nördlichen Iran. Die Flügelnuss erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 25 Metern.

Mit der Saisonkarte vom Weltvogelpark jede Menge Spaß erleben

Mit der Saisonkarte vom Weltvogelpark jede Menge Spaß erleben