Wir trauern um "Coco"

Wir trauern um unseren gefiederten Freund - Hyazinthara „Coco“. Er hat viele Jahre bei uns gelebt und wurde in dieser Zeit liebevolle von seinem Tiertrainer Mario Romano umsorgt. „Coco“ hat auf vielen Spaziergängen durch den Park unsere Besucher begeistert und vielen Menschen ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Leider ist unser Hyazinthara nun im Alter von über 50 Jahren verstorben. Das Weltvogelpark-Team trauert um „Coco“ und wird ihn immer in Erinnerung behalten.