Hosta-Garten

Hosta-Garten

Am Kranichsee können Sie entspannen - sei es im Gasthof "Zum Kranich" mit Biergarten, in den gemütlichen Ei-Sitzen oder beim Beobachten unserer verschiedenen Kranicharten. Auch der Japanische Garten befindet sich am Kranichsee. Dort entsteht nun ein neuer Hosta-Garten. Sie können die Entstehung des Gartens von der Vorbereitung des Beets bis hin zur Fertigstellung hier beobachten.

Hier entsteht ein neuer Hosta-Garten im Bereich des Japanischen Gartens. So sah das Beet vorher aus.

Der Baum überwucherte das gesamte Beet.

Daher wurde der Baum beschnitten und das Beet darunter ist nun wieder sichtbar.

Nach dem Baumbeschnitt haben unsere Gärtner das Beet von Tannennadeln befreit und lose Wurzeln entfernt. Danach wurde das gesamte Beet umgegraben.

Im Anschluss haben unsere Gärtner den Boden mit einer Mischung aus Muttererde und Torf aufgeschüttet um die Bodenverhältnisse zu verbessern.

Für das Beet wird einiges an Erde benötigt.

Um den Hosta-Garten noch zu verschönern wurden mehrere größere Steine mit dem Trecker zum Garten transportiert.

Durch die Steine bekommt der Hosta-Garten eine Struktur mit unterschiedlichen Höhen und Tiefen.

Im nächsten Schritt stellen unsere Gärtner die Hostas auf um einen genauen Überblick für das spätere Beet zu erhalten.

Die Hostas werden nun eingepflanzt.

Das Beet wurde noch mit Rindenmulch bedeckt.

Und so sieht unser neuer Hosta-Garten aus.

Im Vordergrund sind die verschiedenen Hosta-Sorten zu erkennen.