Weltvogelpark erneut weltweit einer der artenreichsten Zoos

Mit über 4.000 Vögeln aus 650 Arten ist der Weltvogelpark Walsrode nicht nur der größte Vogelpark der Welt, sondern er gehört auch zu den zehn international artenreichsten Tierparks. Lustige Pinguine, filigrane Kolibris, selbstbewusste Papageien oder kraftvolle Greifvögel – im Weltvogelpark Walsrode findet jeder Besucher seinen gefiederten Liebling. Dabei sind Schutz und Nachzucht bedrohter Vogelarten ein Hauptanliegen der Biologen und Tierpfleger des Weltvogelparks. So gelingen nicht nur inmitten der Lüneburger Heide europa- und weltweit einmalige Zuchterfolge, sondern über die Weltvogelparkstiftung auch Schutzprojekte auf vielen verschiedenen Kontinenten wie zum Beispiel Südamerika, Afrika oder Asien.