Kleiner Nachwuchs

In nur circa 5 Wochen öffnet der Weltvogelpark endlich wieder seine Pforten für alle Freunde, Fans, Vogel- und Gartenliebhaber. Und auch wenn wir offiziell noch in unserer Winterpause sind, geht die Arbeit hinter und vor den Kulissen in die Endphase. Der Frühling ist fühlbar schon in Sicht, daher ist es wohl kein Wunder, dass unsere Kraniche in Brutstimmung sind. Ein kleiner Klunkerkranich ist geschlüpft und wird hinter den Kulissen liebevoll von unseren Tierpflegern behütet. Eine der bemerkenswertesten Arten in der Kranichsammlung des Weltvogelpark stellt der Klunkerkranich (Bugeranus carunculatus) dar. Dieser stattliche Kranich mit dem roten Gesicht und den grotesken, weiß befiederten Klunkern an den Wangen übertrifft an Größe alle seine afrikanischen Verwandten.