Impressum

Impressum

Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich bei deren Besitzern.

Vogelpark Walsrode GmbH (Weltvogelpark Walsrode)
Am Vogelpark, 29664 Walsrode, Deutschland

Fon: +49 (0) 5161 6044-0
Fax: +49 (0) 5161 6044-40
Website: www.weltvogelpark.de
E-Mail: info@weltvogelpark.de

Rechtliche Angaben

Vertretungsberechtigt: Gerardus Scheres
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: 41/203/00683
Registergericht: Amtsgericht Walsrode
Registernummer: HRB 5570

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß TMG
Vogelpark Walsrode GmbH

Bildquellen und -rechte

Fotos: Pierre de Chabannes, Ingo Klinger, Vogelpark Walsrode GmbH

Unser Partner für die technische Umsetzung: DEDERICHS & REINECKE Public Relations GmbH & Co. KG – www.dr-p.de

Weitere Informationen

Allgemeine Nutzungsbedingungen des Weltvogelpark Walsrode (Vogelpark Walsrode GmbH)

1. Informationen zum Urheberrecht
Alle Informationen dieser Web-Seite werden wie angegeben ohne Anspruch auf Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität zur Verfügung gestellt.
Wenn nicht ausdrücklich anderweitig in dieser Publikation zu verstehen gegeben, und zwar in Zusammenhang mit einem bestimmten Ausschnitt, einer Datei, oder einem Dokument, ist jedermann dazu berechtigt, dieses Dokument anzusehen, zu kopieren, zu drucken und zu verteilen, unter den folgenden Bedingungen:
Das Dokument darf nur für nichtkommerzielle Informationszwecke genutzt werden. Jede Kopie dieses Dokuments oder eines Teils davon muss diese urheberrechtliche Erklärung und das urheberrechtliche Schutzzeichen des Betreibers enthalten. Das Dokument, jede Kopie des Dokuments oder eines Teils davon dürfen nicht ohne schriftliche Zustimmung des Betreibers verändert werden. Der Betreiber behält sich das Recht vor, diese Genehmigung jederzeit zu widerrufen, und jede Nutzung muss sofort eingestellt werden, sobald eine schriftliche Bekanntmachung seitens des Betreibers veröffentlicht wird.

2. Vertragliche Zusicherungen und Verzichterklärungen
Die Website Weltvogelpark Walsrode (Vogelpark Walsrode GmbH) steht Ihnen – soweit nicht anders vereinbart – kostenlos zur Verfügung. Die Betreiber übernehmen keinerlei Gewähr für Richtigkeit der enthaltenen Informationen, Verfügbarkeit der Dienste, Verlust von auf Weltvogelpark Walsrode (Vogelpark Walsrode GmbH ) abgespeicherten Daten oder Nutzbarkeit für irgendeinen bestimmten Zweck.
Die Betreiber haften auch nicht für Folgeschäden, die auf einer Nutzung des Angebotes beruhen.
Soweit ein Haftungsausschluss nicht in Betracht kommt, haften die Betreiber lediglich für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz. Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer und werden auf diesen Seiten ausschließlich zu Informationszwecken eingesetzt.
Diese Publikation könnte technische oder andere Ungenauigkeiten enthalten oder Schreib- oder Tippfehler. Von Zeit zu Zeit werden der vorliegenden Information Änderungen hinzugefügt; diese Änderungen werden in neuen Ausgaben der Publikation eingefügt. Der Betreiber kann jederzeit Verbesserungen und/oder Veränderungen an den Angeboten vornehmen, die in dieser Publikation beschrieben werden.

3. Meinungsäußerungen bei Kommentaren und im Forum
Aufgrund der sich ständig verändernden Inhalte bei Kommentaren und im Forum ist es dem Betreiber nicht möglich, alle Beiträge lückenlos zu sichten, inhaltlich zu prüfen und die unmittelbare aktive Kontrolle darüber auszuüben. Es wird keine Verantwortung für den Inhalt, die Korrektheit und die Form der eingestellten Beiträge übernommen.

3a. Spezielle Bestimmungen für angemeldete Nutzer
Mit der Anmeldung bei Weltvogelpark Walsrode (Vogelpark Walsrode GmbH) erklärt sich der Nutzer – nachfolgend »Mitglied« gegenüber dem Betreiber mit folgenden Nutzungsbedingungen einverstanden:
Mitglieder, die sich an Diskussionsforen und Kommentaren beteiligen, verpflichten sich dazu,
* 1. sich in Ihren Beiträgen jeglicher Beleidigungen, strafbarer Inhalte, Pornographie und grober Ausdrucksweise zu enthalten, * 2. die alleinige Verantwortung für die von ihnen eingestellten Inhalte zu tragen, Rechte Dritter (insbesondere Marken-, Urheber- und Persönlichkeitsrechte) nicht zu verletzen und die Betreiber von »Weltvogelpark Walsrode« (Vogelpark Walsrode GmbH) von durch ihre Beiträge ausgelösten Ansprüchen Dritter vollständig freizustellen. * 3. weder in Foren noch in Kommentaren Werbung irgendwelcher Art einzustellen oder Foren und Kommentare zu irgendeiner Art gewerblicher Tätigkeit zu nutzen. Insbesondere gilt das für die Veröffentlichung von »0900«-Rufnummern zu irgendeinem Zweck.

Es besteht keinerlei Anspruch auf Veröffentlichung von eingereichten Kommentaren oder Forenbeiträgen. Die Betreiber von »Weltvogelpark Walsrode« (Vogelpark Walsrode GmbH) behalten sich vor, Kommentare und Forenbeiträge nach eigenem Ermessen zu editieren oder zu löschen. Bei Verletzungen der Pflichten unter 1), 2) und 3) behalten sich die Betreiber ferner vor, die Mitgliedschaft zeitlich begrenzt zu sperren oder dauernd zu löschen.

4. Einreichen von Beiträgen und Artikeln
Soweit das Mitglied von der Möglichkeit Gebrauch macht, eigene Beiträge für den redaktionellen Teil von »Weltvogelpark Walsrode« (Vogelpark Walsrode GmbH) einzureichen, gilt Folgendes:
Voraussetzung für das Posten eigener Beiträge ist, dass das Mitglied seinen vollständigen und korrekten Vor- und Nachnamen in sein »Weltvogelpark Walsrode« (Vogelpark Walsrode GmbH)-Benutzerprofil eingetragen hat oder nach dem Einreichen des Artikels dort einträgt. Mit dem dort eingetragenen Namen wird der eingereichte Beitrag bei Veröffentlichung (öffentlich) gekennzeichnet.
Das Mitglied gibt für alle Beiträge, die von ihm oder ihr zukünftig auf »Weltvogelpark Walsrode« (Vogelpark Walsrode GmbH) eingereicht werden, folgende Erklärungen ab:
* 1. Das Mitglied versichert, das die eingereichten Beiträge frei von Rechten Dritter, insbesondere Urheber-, Marken- oder Persönlichkeitsrechten sind. Dies gilt für alle eingereichten Beiträge und Bildwerke. * 2. Das Mitglied räumt den Betreibern von »Weltvogelpark Walsrode« (Vogelpark Walsrode GmbH) ein uneingeschränktes Nutzungsrecht an den eingereichten Beiträgen ein. Dieses umfasst die Veröffentlichung im Internet auf »Weltvogelpark Walsrode« (Vogelpark Walsrode GmbH) sowie auf anderen Internetservern, in Newslettern, Printmedien und anderen Publikationen. * 3. Eingereichte Beiträge werden auf Verlangen des Mitgliedes per Email an die Adresse des Webmasters wieder gelöscht bzw. anonymisiert. Die Löschung bzw. Anonymisierung erfolgt innerhalb von 7 Tagen nach der Mitteilung. Für Folgeschäden, die dem Mitglied aus der verspäteten Löschung des Beitrages entstehen, haften die Betreiber nur insoweit, als sie nicht auf einer Pflichtverletzung des Mitgliedes (oben unter 1), 2) und 3) ) und soweit sie darüber hinaus auf grobem Verschulden oder Vorsatz der Betreiber von »Weltvogelpark Walsrode« (Vogelpark Walsrode GmbH) beruhen. Wir weisen in diesem Zusammenhang ausdrücklich darauf hin, dass »Weltvogelpark Walsrode« (Vogelpark Walsrode GmbH) regelmäßig von Suchmaschinen indexiert wird, und dass wir keinen Einfluss darauf haben, ob, wo und wie lange bei uns veröffentlichte Beiträge möglicherweise auch nach Löschung bei »Weltvogelpark Walsrode« (Vogelpark Walsrode GmbH) in Datenbanken von Suchmaschinen und Webkatalogen gespeichert werden und abrufbar sind. * 4. Es besteht keinerlei Anspruch auf Speicherung, Veröffentlichung oder Archivierung der eingereichten Beiträge. Die Betreiber behalten sich vor, eingereichte Beiträge ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen, vor Veröffentlichung zu editieren oder nach Veröffentlichung nach freiem Ermessen wieder zu löschen. * 5. Durch die Veröffentlichung eingereichter Beiträge entstehen keinerlei Vergütungsansprüche (Honorare, Lizenzgebühren, Aufwendungsentschädigungen oder Ähnliches) des Mitgliedes gegenüber »Weltvogelpark Walsrode« (Vogelpark Walsrode GmbH). Die Mitarbeit ist ehrenamtlich (unentgeltlich).

5. Erklärung zum Datenschutz (Privacy Policy)
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten genutzt wird, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme unseres Dienstes ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Weitere wichtige Informationen zum Thema Datenschutz finden sich in unserer Erklärung zum Datenschutz (Privacy Policy).

6. Registrierung und Passwort
Der Benutzer ist verpflichtet, die Kombination Benutzername/Passwort vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben. Bei Verdacht auf Missbrauch der Zugangsdaten ist der Betreiber zu informieren.

7. Hinweis gemäß Teledienstgesetz
Für Internetseiten Dritter, auf die dieses Angebot durch sog. Links verweist, tragen die jeweiligen Anbieter die Verantwortung. Der Betreiber ist für den Inhalt solcher Seiten Dritter nicht verantwortlich. Des Weiteren kann die Webseite ohne unser Wissen von anderen Seiten mittels sog. Links angelinkt werden. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für Darstellungen, Inhalt oder irgendeine Verbindung zu dieser Webseite in Webseiten Dritter. Für fremde Inhalte ist der Betreiber nur dann verantwortlich, wenn von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen oder strafbaren Inhalt) positive Kenntnis vorliegt und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Der Betreiber ist nach dem Teledienstgesetz jedoch nicht verpflichtet, die fremden Inhalte ständig zu überprüfen.

Kontakt
Fragen rund um Weltvogelpark Walsrode (Vogelpark Walsrode GmbH) bitte an den Webmaster richten.

Rechtswirksamkeit
Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen beziehen sich auf Weltvogelpark Walsrode (Vogelpark Walsrode GmbH).
Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Erklärung zum Datenschutz der Vogelpark Walsrode GmbH

Vorwort
Die Betreiber vom Weltvogelpark Walsrode (Vogelpark Walsrode GmbH) nehmen den Schutz der privaten Daten ernst. Die besondere Beachtung der Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist ein wichtiges Anliegen. Persönliche Daten werden gemäss den Bestimmungen des Bundesdatensschutzgesetzes BDSG verwendet; die Betreiber dieser Website verpflichten sich zur Verschwiegenheit. Diese Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Weitere wichtige Informationen finden sich auch in den Allgemeinen Nutzungsbedingungen.

1. Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, die Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit der wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Site) fallen nicht darunter.
Man kann unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung der Identität nutzen. Wenn man sich für eine Registrierung entscheidet, sich also als Mitglied (registrierter Benutzer) anmeldet, kann man im individuellen Benutzerprofil persönlichen Informationen hinterlegen. Es unterliegt der freien Entscheidung, ob diese Daten eingegeben werden. Da versucht wird, für eine Nutzung des Angebots so wenig wie möglich personenbezogene Daten zu erheben, reicht für eine Registrierung die Angabe eines Namens – unter dem man als Mitglied geführt wird und der nicht mit dem realen Namen übereinstimmen muss – und die Angabe der E-Mail-Adresse, an die das Kennwort geschickt wird, aus. In Verbindung mit dem Zugriff auf unsere Seiten werden serverseitig Daten (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten) gespeichert. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.
Wir nutzen die persönlichen Daten zu Zwecken der technischen Administration der Webseiten und zur Kundenverwaltung nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang. Darüber hinaus werden persönliche Daten nur dann gespeichert, wenn diese freiwillig angegeben werden.

2. Weitergabe personenbezogener Daten
Wir verwenden personenbezogene Informationen nur für diese Webseite. Wir geben die Informationen nicht ohne ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter. Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an das Bundesdatenschutzgesetz BDSG, andere gesetzliche Vorschriften und an diese Privacy Policy gebunden.
Erhebungen beziehungsweise Übermittlungen persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften.

3. Einsatz von Cookies
Wir setzen Cookies – kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen – ein. Sie helfen dabei, benutzerindividuelle Einstellungen zu ermitteln und spezielle Benutzerfunktionen zu realisieren. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies. Sämtliche Funktionen der Webseite sind auch ohne Cookies einsetzbar, einige benutzerdefinierte Eigenschaften und Einstellungen sind dann allerdings nicht verfügbar.

4. Kinder
Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

5. Recht auf Widerruf
Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit im Benutzerprofil wieder ändern und löschen. Für eine vollständige Löschung des Accounts bitte an den Webmaster wenden. Bis zu diesem Zeitpunkt erfolgte Beiträge in Foren, Kommentaren, Terminankündigungen und Artikeln bleiben allerdings unter Umständen erhalten – Informationen dazu auch bei den allgemeinen Nutzungsbedingungen.

6. Links zu anderen Webseiten
Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Webseiten. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

7. Beiträge
Die Beiträge auf unserer Seite sind für jeden zugänglich. Beiträge sollten vor der Veröffentlichung sorgfältig darauf überprüft werden, ob sie Angaben enthalten, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Die Beiträge werden möglicherweise in Suchmaschinen erfasst und auch ohne gezielten Aufruf dieser Website weltweit zugreifbar.

8. Fragen und Kommentare
Bei Fragen und für Anregungen und Kommentare zum Thema Datenschutz bitte per Mail an den Webmaster vom Weltvogelpark Walsrode (Vogelpark Walsrode GmbH) wenden.

9. Google Analytics
Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Vogelpark Walsrode GmbH

Darf Struppi mit in den Weltvogelpark, muss Opa sein Skateboard am Eingang abgeben und kann ich den Geier auch streicheln – Fragen über Fragen! Unsere Weltvogelpark-Ordnung gibt hoffentlich auf alle diese Fragen eine Antwort – und wenn doch einmal etwas unklar bleibt, helfen Ihnen unsere freundlichen Mitarbeiter gern weiter.

Also, liebe Gäste,
schön, dass Sie da sind!!!
Wir freuen uns, Sie im größten Vogelpark der Welt, dem Weltvogelpark Walsrode, begrüßen zu dürfen. Erleben Sie unvergessliche Stunden inmitten einer traumhaft schönen Parklandschaft und tauchen Sie ein in die Welt der Vögel und Pflanzen.
Damit der Besuch in unserem Park für Sie und andere Gäste ein unbeschwerter Genuss wird, nehmen Sie bitte Rücksicht auf Ihre Mitmenschen und die besonderen Bedürfnisse unserer gefiederten Freunde.
Zudem beachten Sie bitte unsere nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen genau, damit jegliche Probleme vermieden werden können.

1. Eintrittskarten
Der Weltvogelpark darf nur mit gültigen Eintrittskarten an den gekennzeichneten Eingängen betreten werden. Die Eintrittskarten sind während des Aufenthalts im Weltvogelpark mitzuführen und auf Verlangen vorzuzeigen. Der Kauf von Eintrittskarten berechtigt nicht zu einem Sitzplatz bei einem Besuch der Flug- oder Indoorshow. Mit Verlassen des Weltvogelparks verlieren Tageskarten ihre Gültigkeit.

Die Saisonkarte berechtigt ihren Inhaber für den auf der Saisonkarte verzeichneten Zeitraum zum Eintritt in den Weltvogelpark während der allgemeinen Öffnungszeiten. Saisonkarten sind nicht auf andere Personen übertragbar. Inhaber einer Saisonkarte haben ihre Identität durch das unaufgeforderte Vorzeigen ihrer Eintrittskarte und eines gültigen amtlichen Lichtbildausweises nachzuweisen. Der Erwerb von Saisonkarten begründet keinen Anspruch auf die tägliche Öffnung des Weltvogelparks während der Laufzeit der Karte.

Eintrittskarten, die unberechtigt erworben oder missbräuchlich genutzt wurden, verlieren ihre Gültigkeit und sind ersatzlos an die Vogelpark Walsrode GmbH zurückzugeben. Die betroffenen Personen können zukünftig vom Besuch des Weltvogelparks ausgeschlossen werden.

Im Falle der Stornierung von Reservierungen bzw. vorbestellten Leistungen des Weltvogelpark ist die Vogelpark Walsrode GmbH berechtigt, die durch die Stornierung entstandenen Kosten ersetzt zu verlangen.

2. Parken
Die Nutzung unseres Parkplatzes, dessen Gelände wir auf der Beschilderung zur Parkplatzzufahrt farblich für Sie gekennzeichnet haben, ist unentgeltlich. Der Parkplatz gehört zum Privatgelände der Vogelpark Walsrode GmbH und steht ausschließlich den Besuchern des Weltvogelparks zur Verfügung. Für seine Nutzung gelten die Regeln der Straßenverkehrsordnung (StVO). Für dort eingetretene und verursachte Schäden jedweder Art haftet die Vogelpark Walsrode GmbH nur, wenn ihren Erfüllungsgehilfen oder gesetzlichen Vertretern insoweit ein Verschulden zur Last fällt.

3. Allgemeine Sicherheitsbestimmungen
Die polizeilichen Vorschriften auf dem Weltvogelparkgelände sind unbedingt zu beachten. Das Entfachen von Feuer ist nicht gestattet. Bitte beachten Sie insbesondere das Rauchverbot in den Vogelhäusern und an anderen entsprechend gekennzeichneten Orten.

Das Mitführen von Waffen (Pistolen, Messern, Ketten, Schlagringen etc.) ist auf dem Gelände des Weltvogelparks nicht gestattet.

Personen, die unter Alkohol- oder Drogeneinfluss stehen, alkoholische Getränke / Drogen auf das Gelände des Weltvogelparks mitbringen oder auf dem Gelände des Weltvogelparks verzehren, kann der Zutritt zum Parkgelände verweigert oder sie können des Geländes verwiesen werden, ohne dass ein Ersatzanspruch des Zuwiderhandelnden begründet würde.

Das Mitführen und die Benutzung von Fahrzeugen jeder Art, wie z. B. Lauf- und Fahrrädern, Rollern, Skateboards, Rollschuhen, Schlitten ist im Weltvogelpark aus Sicherheitsgründen nicht gestattet. Zulässig sind Rollstühle, Kinderwagen oder sonstige Gehhilfen, die keine Störung anderer Besucher und der Vögel darstellen können.

Das Befahren des Weltvogelparkgeländes mit manuellen oder elektrischen Rollstühlen, Kinderwagen u. ä. geschieht auf eigene Gefahr.

4. Gelände
Bitte beachten Sie, dass es sich bei dem Weltvogelpark Walsrode um ein möglichst naturbelassenes Gelände handelt. Daher können Wurzeln und Plattenverschiebungen sowie im Frühjahr und Herbst Eis- und Reifglätte auftreten. Die Besucher werden auf die hierdurch mögliche Sturzgefahr ausdrücklich hingewiesen. Die Vogelpark Walsrode GmbH haftet für durch die vorgenannten Gefahren hervorgerufene Schäden nur dann, wenn die Schadensursache auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung der Vogelpark Walsrode GmbH beruht.

Die Nutzung der Gewässer als Badeseen und das Betreten zugefrorener Gewässer ist nicht gestattet. Der Zuwiderhandelnde kann des Geländes des Weltvogelparks verwiesen werden, ohne dass ein Ersatzanspruch des Zuwiderhandelnden begründet würde.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass in den Freifluggehegen eine Beschmutzung durch Kot oder nicht gänzlich saubere Sitzbänke verursacht werden kann. Insbesondere in den tropischen Hallen kann die Benutzung der Sitzbänke aufgrund der dort herrschenden Feuchtigkeit zu Verschmutzungen an der Kleidung führen. Für etwaige hierdurch hervorgerufene Schäden und Verunreinigungen übernimmt die Vogelpark Walsrode GmbH nur insoweit die Haftung, wie die Schadensursache durch eine vorsätzliche oder grob fahrlässige Pflichtverletzung der Vogelpark Walsrode GmbH hervorgerufen wurde.

5. Umgang mit den Tieren des Weltvogelparks
Das Füttern der Tiere des Weltvogelparks ist nur in den gesondert gekennzeichneten Gehegen mit dem vom Weltvogelpark zur Verfügung gestellten Futter gestattet. Das Verfüttern anderer Stoffe und Pflanzen, auch solchen, die auf dem Gelände wachsen, kann zu schwerwiegenden Erkrankungen und sogar zum Tod der Tiere führen und ist daher ausdrücklich untersagt. Die Vogelpark Walsrode GmbH behält sich vor, Personen, die dem Fütterungsverbot zuwiderhandeln, des Parks zu verweisen, ohne dass ein Ersatzanspruch des Zuwiderhandelnden begründet würde. Die Vogelpark Walsrode GmbH ist berechtigt Personen, die gegen das Fütterungsverbot verstoßen, zukünftig von dem Besuch des Parks auszuschließen. Sollten der Vogelpark Walsrode GmbH durch den Verstoß gegen das Fütterungsverbot Schäden entstehen, so hat derjenige für die Schäden einzustehen, der gegen das Fütterungsverbot verstoßen hat.

Auch harmlos aussehende Vögel in offenen Gartengehegen können schmerzhafte und gefährliche Stich-, Biss-, Tritt- und Kratzverletzungen verursachen. Von den Gehegen ist daher generell, mit Ausnahme der vorgenannten gesondert gekennzeichnete Gehege, ein ausreichender Abstand zu halten. Insbesondere ist auch das Berühren der Gitter untersagt.

Die Tiere des Weltvogelparks dürfen nicht erschreckt werden, da sie äußerst empfindlich sind.

Auch bei den an der Flugshow teilnehmenden Vögeln handelt es sich – wie bei allen Vögeln – um wilde Tiere. Der Weltvogelpark bemüht sich um eine größtmögliche Kontrolle der teilnehmenden Vögel, die Besucher werden hiermit aber ausdrücklich darauf aufmerksam gemacht, dass Gefahren aus der Unberechenbarkeit der Tiere resultieren können. Der Besuch der Flugshow erfolgt auf eigenes Risiko der Besucher. Für Schäden, die aus der Verwirklichung dieser Gefahr resultieren, übernimmt die Vogelpark Walsrode GmbH nur insoweit die Haftung, wie die Schäden durch eine grob fahrlässige oder vorsätzliche Pflichtverletzung der Vogelpark Walsrode GmbH verursacht worden sind.

6. Sicherheitsabsperrungen
Die Besucherwege und die ausdrücklich für Besucher zugänglichen Bereiche dürfen nicht verlassen werden. Das Betreten der Grünanlagen sowie das Klettern oder Übersteigen der Sicherheitsabsperrungen ist untersagt.

7. Mitnahme von Tieren
Im Weltvogelpark ist das Mitführen von Tieren nicht gestattet, da die Vögel hierdurch verschreckt werden können.

Im Eingangsbereich des Weltvogelparks sind für Hundehalter kostenlose Hundeboxen zur Verfügung gestellt. Die Vogelpark Walsrode GmbH haftet nicht für Schäden, die aus der Benutzung dieser Hundeboxen resultieren, außer die Schäden beruhen auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung der Vogelpark Walsrode GmbH.

8. Benutzung der Einrichtungen des Weltvogelparks
Wir bitten Sie, den Benutzungshinweisen, Bedienungsanleitungen sowie Anweisungen der Mitarbeiter des Weltvogelparks zu Ihrer eigenen Sicherheit und im Interesse eines reibungslosen Betriebs Folge zu leisten.

Sollte derartigen Anweisungen oder Anleitungen nicht nachgekommen werden, kann unser Personal Besucher von der Benutzung der Einrichtungen ausschließen oder von dem Weltvogelparkgelände verweisen, ohne dass ein Ersatzanspruch des Zuwiderhandelnden begründet würde. Besucher haften für alle Schäden, die durch Zuwiderhandlungen oder sonst unsachgemäße Benutzung sowie Nichtbeachtung der Benutzungsanleitungen oder Anweisungen entstehen.

Bei der Benutzung des Spielplatzes und seiner Spielgeräte sowie bei dem Besuch der Flug- und Indoorshow, der Fütterungen, des Wasserspielplatzes und ähnlicher Einrichtungen sind Altersbeschränkungen und Benutzung- bzw. Verhaltenshinweise unbedingt zu beachten.
Für jegliche Schäden, die durch Zuwiderhandlung gegen Benutzungs- und Verhaltenshinweise, Bedienungsanleitungen und Anweisungen der Mitarbeiter des Weltvogelparks oder sonst unsachgemäße Benutzung der Einrichtungen des Weltvogelparks verursacht werden, übernimmt die Vogelpark Walsrode GmbH keine Haftung. Die Vogelpark Walsrode GmbH haftet nur für solche Schäden, die durch fehlerhafte Benutzungshinweise oder einen nicht ordnungsgemäßen Zustand der Einrichtungen verursacht worden sind oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung der Vogelpark Walsrode GmbH beruhen.

9. Aufsichtspflicht
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Kindern unter 10 Jahren und solchen Personen, welche nicht über die notwendige Reife verfügen, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Weltvogelparks zu beachten bzw. wegen ihres geistigen oder körperlichen Zustands der dauerhaften Aufsicht bedürfen, der Besuch des Weltvogelparks nur in Begleitung einer volljährigen, aufsichtspflichtigen Person gestattet ist. Grundsätzlich sollten auch Kinder bis zum Alter von 14 Jahren den Aufenthalt im Weltvogelpark nur in Begleitung einer volljährigen, aufsichtspflichtigen Person genießen. Es wird in diesem Zusammenhang ausdrücklich auf die Gefahren für Kinder durch zum Teil lebensgefährliche Tiere und Pflanzen hingewiesen.

Im Rahmen ihrer Aufsichtspflicht haften die begleitenden aufsichtspflichtigen Personen für alle Schäden, die durch eine Verletzung der gesetzlichen Aufsichtspflicht sowie durch Missachtung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Weltvogelparks entstehen. Eine Haftung der Vogelpark Walsrode GmbH ist in diesen Fällen ausgeschlossen.

Die Vogelpark Walsrode GmbH und ihre Mitarbeiter übernehmen keine Aufsichtspflichten gegenüber aufsichtsbedürftigen Personen.

10. Leistungsumfang
Mit Rücksicht auf unsere Tiere und aus sonstigen wichtigen Gründen, wie z. B. Wetterbedingungen, notwendige Wartungs- und Bauarbeiten usw. bitten wir um Verständnis, dass mit dem Erwerb der Eintrittskarte kein Anspruch auf bestimmte Leistungen, wie zum Beispiel die Präsentation bestimmter Tiere oder die jederzeitige Nutzungsmöglichkeit sämtlicher Einrichtungen und Attraktionen des Weltvogelparks besteht.

11. Schadensmeldung und Verlust
Sämtliche Bereiche im Weltvogelpark werden mit größter Sorgfalt gepflegt und überwacht. Falls Sie oder ein Angehöriger dennoch zu Schaden kommen sollten, so bitten wir Sie, diesen Schadensfall vor dem Verlassen des Weltvogelparks an der Kasse zu melden. Wenden Sie sich auch dann an uns, wenn nur der geringste Grund zu der Annahme besteht, dass aus einem Vorfall ein Schaden entstehen könnte.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Schadensersatzansprüche ausgeschlossen sind, wenn eine mögliche und zumutbare Meldung eines Schadens oder sonstigen Vorfalls erst nach Verlassen des Weltvogelparks erfolgt.

Sollten Sie fremde Sachen (Fundsachen) im Weltvogelpark entdecken, so bitten wir Sie, diese ebenfalls an der Kasse abzugeben. Dort erkundigen Sie sich bitte auch, wenn Sie selbst etwas verloren haben.

12. Werbung und Anbieten von Waren und Leistungen
Werbung auf dem Weltvogelparkgelände, wozu auch die Flächen vor dem Eingang und der Parkplatz gehören, wie auch das Anbieten von Waren und Dienstleistungen, sind nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung der Geschäftsleitung der Vogelpark Walsrode GmbH gestattet. Dies gilt auch für die Durchführung von Meinungsbefragungen und Zählungen.

13. Fotografieren und Filmen
Bitte nehmen Sie beim Filmen und Fotografieren Rücksicht auf andere Besucher. Nicht jedem Gast unseres Parks ist es recht, fotografiert zu werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die Verwendung der Fotos auf private Zwecke beschränken müssen. Eine kommerzielle Nutzung ist nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung zulässig. Damit ist jede Nutzung gemeint, die mit der Absicht betrieben wird, auch unter Nutzung der Fotos/ Filmaufnahmen des Weltvogelparks Gewinn zu erzielen.

14. Aufnahmen durch die Vogelpark Walsrode GmbH
Für den Fall, dass die Vogelpark Walsrode GmbH oder ein von ihr Beauftragter Film- oder Fotoaufnahmen von einem Besucher machen sollte, willigt dieser in deren Verwendung für Zwecke der Presse-, Werbe- und Öffentlichkeitsarbeit der Vogelpark Walsrode GmbH ein.

Wir wünschen Ihnen einen unbeschwerten und schönen Tag und viel Vergnügen im größten und schönsten Vogelpark der Welt, dem Weltvogelpark Walsrode.

Vogelpark Walsrode GmbH
Am Vogelpark, 29664 Walsrode

Allgemeine Nutzungsbedingungen des Weltvogelpark Walsrode (Vogelpark Walsrode GmbH)
Erklärung zum Datenschutz der Vogelpark Walsrode GmbH
Allgemeine Geschäftsbedingungen der Vogelpark Walsrode GmbH