Einzigartige Rufe

Es zwitschert im Park - und das lautstark. Unser Schwarzweißhäherling-Pärchen imponiert zurzeit mit seinen einzigartigen Rufen, die Richtung Frühling zunehmen können. Die Familie der Timalien ist derart vielgestaltig in Form, Farbe und Größe, dass der anerkannte Vogelkundler Ernst Hartert es einmal scherzhaft in dem Vers ausdrückte: "Was man nicht unterbringen kann - sieht man als Timalien an". Allen gemeinsam ist die stete Betriebsamkeit der Vögel, die keinen Moment stillsitzen wollen. Zu den Timalien gehört auch der Schwarzweißhäherling (Garrulax bicolor), der lange Zeit als eine Unterart des Weißhaubenhäherlings galt. Heute ist aber bekannt, dass er eine eigenständige Art bildet. Er kommt nur in abgelegenen Teilen der indonesischen Insel Sumatra vor und sein Bestand gilt als bedroht.

Rufe der Schwarzweißhäherlinge