Europaweit einmaliger Zuchterfolg

Ein sensationeller und europaweit einmaliger Zuchterfolg ist unserem Park gelungen. Gleich drei Paare der Braunohrarassaris haben zum ersten Mal Nachwuchs. Noch können unsere Besucher den Nachwuchs nicht sehen, denn sie werden noch von ihren Eltern in den Bruthöhlen behütet. Nach zwei bis drei Wochen wachsen langsam ihre Federn, mit etwa 45 Tagen werden die Jungen schließlich flügge. Die Spechtvögel aus der Familie der Tukane leben erst seit der vergangenen Saison bei uns im Park. In freier Wildbahn kommen Braunohrarassaris ursprünglich aus den Tieflandregenwälder Südamerikas.